Service Navigation

Bilaterale Projekte

überblick über bilaterale Projekte

Fachseminare in Deutschland

OrtDeutschland
InhaltMa?geschneidertes Programm. In Vortr?gen, Pr?sentationen und Workshops werden L?sungsans?tze zu speziellen Fragen aufgezeigt. Aber auch Gespr?che mit zust?ndigen Fachabteilungen sind m?glich.
ZielgruppeLeitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Spezialistinnen und Spezialisten, Nachwuchsführungskr?fte.
Anzahl der Teilnehmendenin der Regel 5 - 6 Personen
SpracheDeutsch oder Englisch - m?glich ist auch die jeweilige Landessprache, sofern ein Dolmetscher bzw. eine Dolmetscherin zur Verfügung steht.
Dauerüblicherweise 3 Tage
KostenDie Bundesbank übernimmt die Kosten für die Unterbringung, einen Gro?teil der Mahlzeiten, Transferfahrten gem?? Programm sowie eine Krankenversicherung für medizinische Notf?lle.


Fachseminare im Partnerland

OrtPartnerland
InhaltMa?geschneidertes Programm. In Vortr?gen, Pr?sentationen und Workshops werden L?sungsans?tze zu speziellen Fragen aufgezeigt.
ZielgruppeLeitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, Spezialistinnen und Spezialisten, Nachwuchsführungskr?fte
SpracheDeutsch oder Englisch - m?glich ist auch die jeweilige Landessprache, sofern ein Dolmetscher bzw. eine Dolmetscherin zur Verfügung steht
Dauerüblicherweise 3 Tage
KostenDie Bundesbank übernimmt die Kosten für den Flug und das Honorar der Referenten bzw. Referentinnen und ggf. die Unterbringung.


Executive Training in Deutschland

OrtDeutschland
InhaltMa?geschneidertes Intensivtraining
Zielgruppeneu ernannte Boardmember in Zentralbanken und W?hrungsinstituten
SpracheDeutsch oder Englisch
Dauerüblicherweise 3 Tage


Videokonferenzen

OrtSchaltung zwischen Deutschland und Partnerland
InhaltBehandlung von speziellen Fragestellungen
ZielgruppeLeitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Zentralbanken, die über ein Videokonferenzsystem verfügen.
SpracheDeutsch oder Englisch - m?glich ist auch die jeweilige Landessprache, sofern ein Dolmetscher bzw. eine Dolmetscherin zur Verfügung steht.
Dauerzwei bis drei Stunden
KostenDie Bundesbank übernimmt die in Deutschland entstehenden Kosten, die durch die Schaltung anfallen.


Projektberatung

OrtPartnerland
InhaltUnterstützung bei der L?sung konkreter Notenbankaufgaben. Bundesbankexperte bzw. -expertin wird zur ausl?ndischen Notenbank entsandt
ZielgruppeLeitende Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Spracheüblicherweise Englisch.
Dauerkurzfristig
KostenDie Bundesbank übernimmt die Kosten für den Flug und das Honorar der Referenten bzw. Referentinnen und ggf. die Unterbringung.

Request for bilateral central bank cooperation

Ausl?ndische Notenbanken, die Interesse an einer Aktivit?t mit der Deutschen Bundesbank haben, k?nnen das Formular ausfüllen und per Mail an das Zentrum für Internationalen Zentralbankdialog senden. Anhand ihrer Fragestellungen werden ma?geschneiderte Aktivit?ten organisiert. Anfragen k?nnen nur berücksichtigt werden, wenn die für internationale Kooperation zust?ndige Stelle der ausl?ndischen Notenbank eingebunden ist.

Nach oben
时时彩挂机方案