Service Navigation

Bankenaufsicht

Skyline Frankfurt am Main

Bankenaufsicht in der Hauptverwaltung in Baden-Württemberg

Die Aufsicht über Kredit- und Finanzdienstleistungsinstitute übt die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht in Zusammenarbeit mit der Deutschen Bundesbank aus (§ 6 Abs. 1 und § 7 Abs. 1 KWG). Die Hauptverwaltungen der Deutschen Bundesbank sind umfassend in die laufende Beaufsichtigung der Institute eingeschaltet. Die Hauptverwaltung in Baden-Württemberg ist für den Bereich des Bundeslandes Baden-Württemberg Ansprechpartner für Fragen der Institutsaufsicht für alle in diesem Bundesland ans?ssigen Unternehmen.

Der Regionalbereich Banken und Finanzaufsicht gliedert sich in zwei Referate "Laufende Aufsicht" und ein Referat "Bankgesch?ftliche Prüfungen".

In den Referaten ?Laufende Aufsicht“ erfolgt die Auswertung der von den Instituten eingereichten Anzeigen und Meldungen, z.B. über wesentliche organisatorische Ver?nderungen, die Struktur des Kreditgesch?fts, die Eigenkapitalausstattung u.a.m. Ferner werden hier die Jahresabschlüsse der Institute einschlie?lich der zugeh?rigen Prüfungsberichte nach § 26 KWG sowie Sonderprüfungsberichte analysiert. Die Ergebnisse und Bewertungen werden anschlie?end an die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) weitergeleitet, die sie ihren bankaufsichtlichen Ma?nahmen zugrundelegt. Darüber hinaus werden regelm??ig Aufsichtsgespr?che mit den Gesch?ftsleitern der überwachten Institute geführt. In der Laufenden Aufsicht erfolgt auch die laufende Unterstützung der BaFin ferner bei der Verfolgung unerlaubt betriebener Bank- und Finanzdienstleistungsgesch?fte.

Im Referat ?Bankgesch?ftliche Prüfungen“ erfolgt die Durchführung der eigenen bankgesch?ftlichen Prüfungen der deutschen Aufsicht. Diese umfassen insbesondere die Beurteilung der angemessenen Eigenkapitalausstattung und Risikosteuerungsverfahren der Institute auf der Grundlage der Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk). Au?erdem werden bankinterne Ratingverfahren, Marktrisikomodelle und fortgeschrittene Messverfahren im Bereich der operationellen Risiken geprüft, wenn und soweit die Institute entsprechende Zulassungsantr?ge bei der BaFin gestellt haben. Darüber hinaus werden Prüfungen gem. Einlegerschutz- und Anlegerentsch?digungsgesetz (EAEG) bei Finanzdienstleistern durchgeführt.

Nach oben
时时彩挂机方案