Service Navigation

Ergebnisse

Ergebnisse der Studie Studie zur wirtschaftlichen Lage privater Haushalte

Im Rahmen der ersten Befragungswelle zwischen September 2010 und Juli?2011 gaben 3.565 Haushalte Auskunft über ihre wirtschaftliche Situation.

Die Ergebnisse der ersten Befragung wurden im Jahr?2013 ver?ffentlicht und stie?en auf gro?es Interesse in der ?ffentlichkeit. Insbesondere war das im internationalen Vergleich niedrige Mediannettoverm?gen der deutschen Haushalte ein Thema.

Im Sommer?2014 folgte die zweite Erhebungswelle. Wieder haben rund 4.500 Haushalte Auskunft über ihre wirtschaftliche Situation gegeben. Etwa die H?lfte davon hatte bereits bei der ersten Befragungswelle teilgenommen.

Die Ver?ffentlichung der Ergebnisse der zweiten Erhebung erfolgte im Jahr?2016 und lie? erstmals Entwicklungstendenzen des Verm?gens der privaten Haushalte in Deutschland erkennen. Das Nettoverm?gen ist im Mittel und Median zwischen 2010 und 2014 erkennbar gestiegen.

Im Rahmen der dritten Befragungswelle der Studie wurden zwischen M?rz und November?2017 rund 5.000?Haushalte befragt. Die Ergebnisse wurden im April 2019 ver?ffentlicht. Erneut war ein Anstieg der Verm?gen zu beobachten.

Nach oben
时时彩挂机方案