EZB-Pr?sidentin Lagarde zu Gast bei der Bundesbank

Bundesbankpr?sident Jens Weidmann hat EZB-Pr?sidentin Christine Lagarde in der Bundesbank empfangen. Weidmann zeigte Lagarde die Sonderausstellung der Künstlerin Annette Kelm im Geldmuseum und gab ihr eine Führung durch das Museum.

Anschlie?end informierte sich die EZB-Pr?sidentin im TARGET2/T2S-Raum darüber, wie Bundesbank und Banca d′Italia das Zahlungsverkehrssystem (TARGET2) und das Wertpapierabwicklungssystem (T2S) überwachen und deren Funktionsf?higkeit sicherstellen. In einer Videokonferenz mit den italienischen Kollegen wurden Lagarde die Vorteile der l?nderübergreifenden Zusammenarbeit vor allem bei Notf?llen erkl?rt. Lagarde zeigte sich sehr interessiert und dankte den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihre Arbeit. Beim anschlie?enden gemeinsamen Mittagessen tauschte sich die EZB-Pr?sidentin mit dem Vorstand der Bundesbank aus.?

Der Besuch der EZB-Pr?sidentin bei der Bundesbank war der zweite Antrittsbesuch von Lagarde bei einer nationalen Notenbank im Euroraum. In den n?chsten Monaten besucht sie alle weiteren nationalen Notenbanken im Euroraum.
?